Teilnahmebedingungen

Sprachnavigation

Teilnahmebedingungen – Initiative «Avenir désirable»

Mit dem Abschicken eurer Idee akzeptiert ihr die nachfolgenden Wettbewerbsbedingungen:

Die Teilnahme ist unabhängig von einer Bestellung bei der Post und kostenlos. Zum Wettbewerb zugelassen sind Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz. Einzig die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schweizerischen Post und ihrer Konzerngesellschaften sind ausdrücklich davon ausgeschlossen. Es können beliebig viele Ideen hochgeladen und abgeschickt werden. Postalische Einsendungen werden nicht akzeptiert.

Mit dem Abschicken eurer Idee tretet ihr, soweit möglich und zulässig, sämtliche Rechte daran an die Schweizerische Post ab und erteilt ihr die Ermächtigung, frei darüber zu verfügen und die Idee in beliebiger Weise abzuändern und weiter zu verwenden. Gleichzeitig erklärt ihr mit dem Abschicken, keine Rechte Dritter zu verletzen. Es besteht kein Anspruch auf Zulassung einer Idee zum Wettbewerb und auf Rückgabe oder Veröffentlichung der eingereichten Angaben und Unterlagen. Die Post behält sich vor, Einsendungen und Teilnehmerprofile zu löschen.

Die Post ist berechtigt, die Wettbewerbsbedingungen nachträglich anzupassen oder den Wettbewerb abzubrechen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und ihre Namen im Internet publiziert. Gewinne können weder bar ausbezahlt noch auf Dritte übertragen werden. Alle Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erklären sich mit diesen Bedingungen einverstanden.